Merkliste
Die Merkliste ist leer.
Wickelfisch

Ballistik

Theorie und Praxis
BuchGebunden
438 Seiten
Deutsch
Verfügbare Formate
BuchGebunden
CHF95.90
eBookPDFDRM AdobeElectronic Book
CHF62.00
Dieses Werk bietet eine umfassende Darstellung der Ballistik mit engem Bezug zur Praxis. Es beschreibt kaliberunabhängig die Grundlagen und Rechenmodelle in den vier Haupt­gebieten der Ballistik mit vielen Fakten, Hinweisen und Beispielen aus der jahrzehntelangen Erfahrung des Autors.
Innenballistik: Eigenschaften von Explosivstoffen (Zünd- und Treibmittel), Berechnungs­verfahren
...mehr
CHF95.90
in der Regel innert 2 Werktagen versandfertig oder abholbereit

Informationen

KlappentextDieses Werk bietet eine umfassende Darstellung der Ballistik mit engem Bezug zur Praxis. Es beschreibt kaliberunabhängig die Grundlagen und Rechenmodelle in den vier Haupt­gebieten der Ballistik mit vielen Fakten, Hinweisen und Beispielen aus der jahrzehntelangen Erfahrung des Autors.
Innenballistik: Eigenschaften von Explosivstoffen (Zünd- und Treibmittel), Berechnungs­verfahren des Gasdruckes und der Geschwindigkeit von Geschossen und Raketen während der Beschleunigung, alternative Systeme der Projektilbeschleunigung, Beschleunigung von Splittern.
Abgangsballistik: Dynamik des Momentes, in dem das Geschoss die Mündung der Waffe verlässt und die Pulvergase aus dem Rohr strömen, Auswirkungen auf den Waffenträger, Grundlage für die Nahschussprobleme in Kriminalistik und Rechtsmedizin.
Außenballistik: Kräfte, die auf das Geschoss einwirken und deren Bestimmung, Beschreibung der Rechenmodelle zur Bestimmung von Flugbahnen (inkl. "Ballistic Coefficient"), Theorie der gyroskopischen Stabilisierung von Geschossen, der aero­dynamischen Optimierung von Flugkörpern.
Endballistik: Zusammenstellung experimentell ermittelter Fakten und Daten. Grundlagen für den Entwurf von Schutzeinrichtungen, Probleme der Prüfung von ballistischem Schutz, einschließlich möglicher Lösungen, ausführliche Darstellung des Abprallens von Geschossen, dem speziell in der Forensik große Bedeutung zukommt.
Das Werk wendet sich an Ballistiker und Armeeangehörige, Polizeiangehörige und Kriminalisten sowie Schießstandsachverständige, Sportschützen, Jäger und weitere Interessierte.
Zusammenfassung
Bietet eine umfassende Darstellung der Ballistik mit engem Bezug zur Praxis. 
Von einem der führenden Experten auf dem Gebiet mit jahrzehntelanger Erfahrung geschrieben 
Enthält eine ausführliche Darstellung des Abprallens von Geschossen, dem speziell in der Forensik große Bedeutung zukommt. und das bisher kaum je systematisch beschrieben worden ist
Enthält ein einführendes Kapitel zu den verwendeten physikalischen Grundlagen 
Details
ISBN978-3-662-58299-2
ProduktartBuch
Einbandart / SetinhaltGebunden
Verlag/Label
Erscheinungsjahr2019
Erscheinungsdatum12.01.2019
Auflage1. Aufl. 2018
Seiten438 Seiten
SpracheDeutsch
Artikel-Nr.24051662
Rubriken

Inhalt/Kritik

InhaltsverzeichnisEinführung.- Physikalische Grundlagen.- Innenballistik.- Abgangsballistik.- Außenballistik.- Grundzüge der Endballistik.- Abprallende Geschosse.- Spezielle Anwendungen der Ballistik.

Autor

Dr. sc. forens. Beat P. Kneubuehl, Diplom-Mathematiker, arbeitete 33 Jahre lang als Leiter der wissenschaftlichen Stabsstelle Ballistik im Erprobungszentrum Ballistik, Waffen und Munition des Schweizer Verteidigungsministeriums. Er entwickelte nicht nur die ballistischen Computerprogramme, sondern war auch sehr oft bei Versuchen aller Kaliber auf den Schießplätzen anwesend. In verschiedenen Gremien der CEN und der NATO widmete er sich den Problemen des ballistischen Schutzes und der Wirkung von Geschossen. Nach der Promotion zum Doktor der Forensischen Wissenschaften wurde die kriminalistische Ballistik zu einem weiteren Schwerpunkt seiner Tätigkeit. Von ihm ist im Springer-Verlag bereits das Standardwerk "Wundballistik, Grundlagen und Anwendungen" erschienen.

Kürzlich von mir besucht