Merkliste
Die Merkliste ist leer.
Wickelfisch

Wanderverführer Bd.2

BuchKartoniert, Paperback
120 Seiten
Deutsch
Nach dem grossen Erfolg von Daniel Zahnos erstem«Wander verführer» folgt nun der zweite Band: wieder mit25 herrlichen Wanderungen zu zauberhaften Orten in derNordwestschweiz, die mit den öffentlichen Verkehrsmittelngut zu erreichen sind.Es locken wilde Schluchten, einsame Gipfel, lauschigePlätzchen, verträumte Flussläufe und vergessene Täler.Auf stillen Pfaden führt der Schriftsteller sprachgewandt zuKostbarkeiten in malerischen Landstrichen,...mehr
CHF29.80
in der Regel innert 2 Werktagen versandfertig oder abholbereit

Informationen

KlappentextNach dem grossen Erfolg von Daniel Zahnos erstem«Wander verführer» folgt nun der zweite Band: wieder mit25 herrlichen Wanderungen zu zauberhaften Orten in derNordwestschweiz, die mit den öffentlichen Verkehrsmittelngut zu erreichen sind.Es locken wilde Schluchten, einsame Gipfel, lauschigePlätzchen, verträumte Flussläufe und vergessene Täler.Auf stillen Pfaden führt der Schriftsteller sprachgewandt zuKostbarkeiten in malerischen Landstrichen, zum atemberaubendenPanorama auf die Hohe Winde oder zum jahrhundertealtenEichenhain beim idyllischen Schloss Wildenstein.Dieser schöne und reich bebilderte Band versammelt abenteuerlicheStreifzüge und gemütliche Wanderungen -Genuss pur und eine Freude für jedes Entdeckerherz.
Details
ISBN978-3-7245-2114-3
ProduktartBuch
Einbandart / SetinhaltKartoniert, Paperback
Erscheinungsjahr2016
Erscheinungsdatum15.03.2016
Seiten120 Seiten
SpracheDeutsch
Artikel-Nr.22130251
Rubriken
GenreBasel

Autor

Daniel Zahno, 1963 in Basel geboren, wandert leidenschaftlichgerne. Schon als Knirps hat er die Ausfl üge seiner Familiegeplant und organisiert. Die Lust, schöne Orte zu entdecken,ist geblieben. Viele Jahre hat er für die «Basler Zeitung» Wanderreportagenverfasst. Gehen, Schreiben, Fotografi eren fürden Autor, der in Basel und New York lebt, gibt es nichtsSchöneres. Für «Doktor Turban» erhielt er den TübingerPoetik-Preis und den Clemens-Brentano-Preis. In der Folgeschrieb er den überaus erfolgreichen Roman «Die Geliebte desGelatiere», danach «Rot wie die Nacht», «Alle lieben Alexia»und «Manhattan Rose».

Kürzlich von mir besucht