Merkliste
Die Merkliste ist leer.
Basler Fasnacht

Die Schönheitskönigin von Jerusalem

Roman - Taschenbuch
TaschenbuchKartoniert, Paperback
618 Seiten
Deutsch
Aufbau TBerschienen am18.08.2017
Verfügbare Formate
TaschenbuchKartoniert, Paperback
CHF19.50
eBookEPUBWasserzeichenElectronic Book
CHF3.85
»Ein großartiger Familienroman.« Frankfurter Rundschau
Strahlend, lebenslustig und wunderschön ist Luna Ermoza mit den grünen Augen. Doch ihre Ehe ist ein Desaster hinter perfekter Fassade, und für ihre Tochter Gabriela kann sie keinerlei Zärtlichkeit empfinden - wie einst ihre Mutter Rosa für sie. Denn während das Delikatessengeschäft Rafael Ermoza & Söhne im Jerusalemer Machane-Jehuda-Markt floriert,
...mehr
CHF19.50
in der Regel innert 2 Werktagen versandfertig oder abholbereit

Informationen

Klappentext»Ein großartiger Familienroman.« Frankfurter Rundschau
Strahlend, lebenslustig und wunderschön ist Luna Ermoza mit den grünen Augen. Doch ihre Ehe ist ein Desaster hinter perfekter Fassade, und für ihre Tochter Gabriela kann sie keinerlei Zärtlichkeit empfinden - wie einst ihre Mutter Rosa für sie. Denn während das Delikatessengeschäft Rafael Ermoza & Söhne im Jerusalemer Machane-Jehuda-Markt floriert, scheint auf den Frauen der Familie ein Fluch zu lasten, der ihnen das Glück in der Liebe verwehrt und sie verbittern lässt. Meisterlich verwebt Sarit Yishai-Levi das Schicksal vierer Generationen der sephardischen Familie mit den bewegtesten Jahrzehnten israelischer Geschichte.
"Wunderschön und umwerfend! Ein bezauberndes, bewegendes Buch, dessen Figuren mich weiter begleitet haben, als lebten sie noch heute in Jerusalem." Haaretz
Details
ISBN978-3-7466-3345-9
ProduktartTaschenbuch
Einbandart / SetinhaltKartoniert, Paperback
Verlag/Label
Erscheinungsjahr2017
Erscheinungsdatum18.08.2017
Auflage2. Aufl.
Seiten618 Seiten
SpracheDeutsch
Artikel-Nr.23244650
Rubriken

Inhalt/Kritik

Kritik" Ein bezauberndes und tiefgründiges Buch über die Macht der Liebe [...] " Buchjournal, 07.03.2016
" [...] [ein] opulente[r] Generationenroman. " n-tv, 20.03.2016
" [...] [eine] saftige Familiengeschichte mit starken Charakteren " Uschi Loigge, Kleine Zeitung, 26.03.2016
" [...] ein wunderbar geschriebener Roman voller Klarheit und Ehrlichkeit [...] " hr2 Kultur, 04.04.2016
" Die Geschichte [...] ist spannend erzählt.
...mehr

Schlagworte

Autor

Sarit Yishai-Levi, geboren 1947 in Jerusalem in eine seit Generationen dort ansässige sephardische Familie, war als Schauspielerin, Journalistin, Korrespondentin und Moderatorin tätig. Nach vier Sachbüchern eroberte sie mit ihrem ersten Roman ?Die Schönheitskönigin von Jerusalem? die israelischen Bestsellerlisten.
Ruth Achlama, geboren 1945, lebt seit 1974 in Israel und übersetzt seit Anfang der 1980er Jahre hebräische Literatur, darunter Werke von Amos Oz, Meir Shalev, Yoram Kaniuk und Ayelet Gundar-Goshen. Für ihre Arbeit wurde sie unter anderem mit dem deutsch-israelischen Übersetzerpreis (2015) und dem Bundesverdienstkreuz (2019) ausgezeichnet.

Kürzlich von mir besucht