Header-Newsletter-bestellen
Lieferung-Portofrei

Kasimir Malewitsch (Text: Simon Baier, Britta Dümpelmann u. Kasimir Malewitsch)

Der Warenkorb ist leer.
 
Die Merkliste ist leer.
 

Besuchte Seiten....

 

Sichere Zahlung mit:

Bezahlungsmoeglichkeiten
 
Top

Kasimir Malewitsch

Die Welt als Ungegenständlichkeit. Katalog zur Ausstellung im Kunstmuseum Basel, 2014. Hrsg.: Kunstmuseum Basel
Kasimir Malewitsch
CHF49.90
Einbandart / Setinhalt Gebunden (Leinen)
Sprache Deutsch
green in der Regel innert 30 Werktagen versandfertig

Kasimir Malewitsch

Die Welt als Ungegenständlichkeit. Katalog zur Ausstellung im Kunstmuseum Basel, 2014. Hrsg.: Kunstmuseum Basel

Klappentext

Kasimir Malewitsch, der Schöpfer von Das schwarze Quadrat auf weißem Grund (1914/15), das längst zur Ikone der Moderne geworden ist, publizierte 1927 im Verlag des Bauhauses seine Vision einer "Welt als Ungegenständlichkeit". Der damalige Titel von Malewitschs lange Zeit einziger Publikation in westlicher Sprache lautete, etwas ungenau übersetzt: Die gegenstandslose Welt.Der vorliegende Band bietet eine Neuübersetzung des illustrierten Künstlertextes und grundlegende Forschungen zu den vorbereitenden Zeichnungen zur Bauhaus-Publikation, die sich im Bestand des Kunstmuseums Basel befinden. Die intensive Auseinandersetzung mit diesen Arbeiten liefert neue Erkenntnisse zur Entstehungsgeschichte des Werkes: Wann und wo sind die Illustrationen entstanden? Welchen Punkt in Malewitschs künstlerischer Entwicklung spiegeln sie wider? Malewitschs Welt als Ungegenständlichkeit erweist sich so als Momentaufnahme eines grenzenlosen künstlerischen Universums. (Englische Ausgabe ISBN 978-3-7757-3731-9)Ausstellung: Kunstmuseum Basel 1.3.-22.6.2014

9783775737302

Detailangaben

ISBN/EAN 978-3-7757-3730-2
Erscheinungsjahr 2014
Seiten 216 Seiten
Produkttyp Buch
Einbandart / Setinhalt Gebunden (Leinen)
Sprache Deutsch
Warengruppe Kunst

H534KM