Merkliste
Die Merkliste ist leer.
BaselMemo - Exklusiv bei Bider & Tanner

Einwohner und Umweltbelastung in Tokyo

Fallstudie: Die Nachbarschaft Ojima in Koto-ku. Zus.-Fass. dtsch.-japan.
BuchKartoniert, Paperback
149 Seiten
Deutsch
Die Japaner mussten bereits sehr früh das ganze Ausmass derUmweltzerstörung erleiden. Nach den Jahren der offiziell gefördertenumweltbelastenden Industriepolitik bis zur Mitte der sechziger Jahre folgteeine Übergangsphase mit einer neuartigen Umweltgesetzgebung, welche später indie heutige technokratische Umweltpolitik einfloss. Gegenwärtig gehörenJapans Umweltgesetze und das gut ausgebaute Umweltinformationssystem zu denprogressivsten der modernen Welt....mehr
CHF77.50
Wird in der Regel innert 10 Werktagen versandt

Informationen

KlappentextDie Japaner mussten bereits sehr früh das ganze Ausmass derUmweltzerstörung erleiden. Nach den Jahren der offiziell gefördertenumweltbelastenden Industriepolitik bis zur Mitte der sechziger Jahre folgteeine Übergangsphase mit einer neuartigen Umweltgesetzgebung, welche später indie heutige technokratische Umweltpolitik einfloss. Gegenwärtig gehörenJapans Umweltgesetze und das gut ausgebaute Umweltinformationssystem zu denprogressivsten der modernen Welt. Ziel dieser Arbeit ist es, einerseits die Strukturen und dieDynamik des sozialräumlichen Wandels auf der Makroebene des BallungsraumesTokyo zu erarbeiten und andererseits diese Prozesse in der Unterstadt mitHilfe empirischer Untersuchungen in der Nachbarschaft Ojima (StadtbezirkKoto) aufzuzeigen. Besonderes Interesse gilt dabei der aktuellen Umweltbelastungin Tokyo und der Rolle der ökologischen Bürgerbewegung
ZusammenfassungDie Japaner mussten bereits sehr früh das ganze Ausmaß der Umweltzerstörung erleiden. Nach den Jahren der offiziell geförderten umweltbelastenden Industriepolitik bis zur Mitte der sechziger Jahre folgte eine Übergangsphase mit einer neuartigen Umweltgesetzgebung, welche später in die heutige technokratische Umweltpolitik einfloss. Gegenwärtig gehören Japans Umweltgesetze und das gut ausgebaute Umweltinformationssystem zu den progressivsten der modernen Welt. Ziel dieser Arbeit ist es, einerseits die Strukturen und die Dynamik des sozialräumlichen Wandels auf der Makroebene des Ballungsraumes Tokyo zu erarbeiten und andererseits diese Prozesse in der Unterstadt mit Hilfe empirischer Untersuchungen in der Nachbarschaft Ojima (Stadtbezirk Koto) aufzuzeigen. Besonderes Interesse gilt dabei der aktuellen Umweltbelastung in Tokyo und der Rolle der ökologischen Bürgerbewegung
Details
ISBN978-3-8100-2813-6
Weitere ISBN/GTIN2251012547443
ProduktartBuch
Einbandart / SetinhaltKartoniert, Paperback
Erscheinungsjahr1990
Erscheinungsdatum30.01.1990
Seiten149 Seiten
SpracheDeutsch
Artikel-Nr.2145323
Rubriken

Kürzlich von mir besucht