Merkliste
Die Merkliste ist leer.

Wintergemüse

Klappenbroschur
BuchKartoniert, Paperback
64 Seiten
Deutsch
Verfügbare Formate
BuchKartoniert, Paperback
CHF14.90
eBookEPUBWasserzeichenElectronic Book
CHF10.30
Wenn der Wind bläst und der Sommer geht, treiben es Markt- und Gemüsestände richtig bunt: Spätestes mit den ersten Kürbissen wetteifern Spinat und Rote Bete, Schwarzwurzeln und Pastinaken, Weißkraut, Grünkohl, Wirsing, Rosenkohl & Co. ums hellste Strahlen und wärmste Leuchten - Wintergemüse in allen Farben und Formen sorgen für fröhliche Teller und sonnige Laune. Wie vielfältig die vitaminstrotzenden Knollen,...mehr
CHF14.90
in der Regel innert 2 Werktagen versandfertig oder abholbereit

Informationen

KlappentextWenn der Wind bläst und der Sommer geht, treiben es Markt- und Gemüsestände richtig bunt: Spätestes mit den ersten Kürbissen wetteifern Spinat und Rote Bete, Schwarzwurzeln und Pastinaken, Weißkraut, Grünkohl, Wirsing, Rosenkohl & Co. ums hellste Strahlen und wärmste Leuchten - Wintergemüse in allen Farben und Formen sorgen für fröhliche Teller und sonnige Laune. Wie vielfältig die vitaminstrotzenden Knollen, Rüben und Wurzeln sind, wie sie sich, gebraten, frittiert, gedünstet oder heiß aus dem Ofen, mit Leichtigkeit in gesunde Glücklichmacher verwandeln, zeigt der GU-KüchenRatgeber Wintergemüse: Ob als Suppe, Snack oder Salat, One Pot oder Ofenköstlichkeit, veggie oder mit Fisch und Fleisch: Pastinaken-Hummus, Chicoree-Cremesuppe mit Feldsalat-Pesto, Rote-Bete-Risotto, Lammtopf mit Steckrübe und Orange, Topinambur-Apfel-Flammkuchen oder Grünkohl-Wok mit Schweinefleisch punkten mit kräftigem Aroma und farbenfrohem Look und machen im besten Sinne: Kohldampf!
Details
ISBN978-3-8338-7141-2
ProduktartBuch
Einbandart / SetinhaltKartoniert, Paperback
Verlag/Label
Erscheinungsjahr2019
Erscheinungsdatum05.08.2019
Seiten64 Seiten
SpracheDeutsch
Artikel-Nr.25369026
Rubriken
UntergenreGemüse

Inhalt/Kritik

VorwortÜberraschende Seelenwärmer-Rezepte mit den Stars der Winterküche

Schlagworte

Autor

Cornelia Schinharl interessierte sich schon immer für kulinarische Themen. Nach einer fundierten Ausbildung bei einer bekannten Food-Journalistin machte sie sich 1985 als Redakteurin und Autorin selbständig. Seither sind zahlreiche Kochbücher von ihr erschienen. Als Italienfan ist sie seit einigen Jahren vor allem in der Toskana unterwegs, auf der Suche nach neuen Rezepten und Geschichten.

Kürzlich von mir besucht