Merkliste
Die Merkliste ist leer.
Buchmesse Frankfurt: Gastland Norwegen. Buchtipps.

Experimentum Crucis

HC runder Rücken kaschiert
BuchGebunden
300 Seiten
Deutsch
Verfügbare Formate
BuchGebunden
CHF33.50
BuchKartoniert, Paperback
CHF22.50
eBookEPUBDRM AdobeElectronic Book
CHF12.10
Den Himmel auf Erden verspricht die ;sterreichische Bundesregierung jenen Bindungswilligen, die sich mit der deutschen Agentur Apis ins Benehmen setzen und ins Examen steigen. Wer im Auswahlverfahren seinen Mann stellt und die H;rde nimmt, hat immerhin Anspruch auf die staatliche Partnerversicherung und zugleich die unumst;;liche Gewissheit, dass seine Beziehung Bestand hat. Und dies, wiewohl es nachweislich kein Leichtes ist,...mehr
CHF33.50
fehlt vorübergehend, lieferbar in ca. 14 Tagen

Informationen

KlappentextDen Himmel auf Erden verspricht die ;sterreichische Bundesregierung jenen Bindungswilligen, die sich mit der deutschen Agentur Apis ins Benehmen setzen und ins Examen steigen. Wer im Auswahlverfahren seinen Mann stellt und die H;rde nimmt, hat immerhin Anspruch auf die staatliche Partnerversicherung und zugleich die unumst;;liche Gewissheit, dass seine Beziehung Bestand hat. Und dies, wiewohl es nachweislich kein Leichtes ist, s;mtlichen Auflagen von Mr und Mrs Right zu gen;gen. Sich in die Umst;nde, ins Unab;nderliche zu f;gen ist indes nicht drin. Eh klar, dass dadurch und namentlich durch die Unm;glichkeit, vermittelnd in die Auseinandersetzung um die Homoehe einzugreifen und den K;nigsweg zwischen Konvention und Nonchalance, Tradition und Fortschritt zu finden, der Manipulation in Apis T;r und Tor ge;ffnet wird. Dabei pfeifen's doch die Spatzen von den D;chern, dass allen Beteuerungen und gesetzlichen Anpassungen zum Trotz die Zeit f;r die Homoehe noch nicht reif ist, der kleine Moritz mit den Klischees des Schwulen- und Lesbenvereins, den gesundheitlichen Gefahren zumal, schwerlich zu Potte kommt. - Niemanden wundert drum, dass Hinz und Kunz R;nke schmiedet. Und so dauert es denn auch nicht ewig und drei Tage, bis in K;nigswiesen das Ger;cht von der aidskranken Pole-T;nzerin, der hiesigen Paula Untucht, in Umlauf ist und sich an ihrer lesbischen Lebensgef;hrtin, der zugereisten Blumenbinderin Flora Untraut, der Unmut der ober;sterreichischen Gemeinde entz;ndet. Es hei;t schlicht, dass die grassierende Angst im Ort allein auf das Konto der Stuttgarterin gehe.
Details
ISBN978-3-8495-9053-6
ProduktartBuch
Einbandart / SetinhaltGebunden
Verlag/Label
Erscheinungsjahr2015
Erscheinungsdatum15.06.2015
Seiten300 Seiten
SpracheDeutsch
Artikel-Nr.19771546

Kürzlich von mir besucht