Merkliste
Die Merkliste ist leer.
Basler Fasnacht

Niemand gibt uns eine Stimme - Fluchtort Europa

BuchKartoniert, Paperback
Deutsch
Mitteldeutscher Verlagerschienen am10.06.2015
Verfügbare Formate
BuchKartoniert, Paperback
BuchKartoniert, Paperback
Nummer 95 der 'allmende - Zeitschrift für Literatur' widmet sich dem Thema 'Menschen auf der Flucht' und Europa als Fluchtort im Speziellen. Die Beiträge stellen dabei die Problematik anhand von Einzelschicksalen dar. Wie etwa das von Liao Yiwu, der vor seiner Flucht vier Jahre in einem chinesischen Gefängnis inhaftiert war, oder dem Dichter Mohammed al-Ajami aus Katar, der wegen seiner kritischen Texte 2012 zu lebenslanger Haft verurteilt wurde.
zur Zeit nicht lieferbar, Termin unbestimmt

Informationen

KlappentextNummer 95 der 'allmende - Zeitschrift für Literatur' widmet sich dem Thema 'Menschen auf der Flucht' und Europa als Fluchtort im Speziellen. Die Beiträge stellen dabei die Problematik anhand von Einzelschicksalen dar. Wie etwa das von Liao Yiwu, der vor seiner Flucht vier Jahre in einem chinesischen Gefängnis inhaftiert war, oder dem Dichter Mohammed al-Ajami aus Katar, der wegen seiner kritischen Texte 2012 zu lebenslanger Haft verurteilt wurde.
Details
ISBN978-3-95462-559-8
ProduktartBuch
Einbandart / SetinhaltKartoniert, Paperback
Erscheinungsjahr2015
Erscheinungsdatum10.06.2015
SpracheDeutsch
Artikel-Nr.20722918

Inhalt/Kritik

LeseprobeIch bin jetzt deutsch. Cool. Heute morgen habe ich meinen Personalausweis beim Bürgeramt, Bahnhof Zoo, abgeholt. Ich bin ein Deutscher mit Wohnsitz in Berlin und in Nürnberg. Und wenn der Mann vom Ausländeramt immer noch meint, dass er nicht wisse, wer ich sei und woher ich komme, sage ich einfach: 'aus Deutschland.' Und wenn mich die Polizei - 'Ihre Papiere bitte!' - am Bahnhof kontrolliert - 'Here you are!' Ich bin:...mehr

Autor

Hansgeorg Schmidt-Bergmann studierte in Marburg und Frankfurt Germanistik, Politik und Philosophie. 1983 Promotion in Marburg. 1991 Privatdozent an der Universität Karlsruhe. 1998 Professor für Neuere deutsche Literatur an der Universität Karlsruhe. Seit 1993 ist der Autor Vorsitzender der Literarischen Gesellschaft Karlsruhe und Leiter des Museums für Literatur am Oberrhein; u. a. Herausgeber der Literaturzeitschrift allmende.

Kürzlich von mir besucht