Merkliste
Die Merkliste ist leer.
Wickelfisch

Die Wechseljahre-Lügen

Hormon-, Diät- und Therapielügen. Und auch ein paar Wahrheiten - Broschur
BuchKartoniert, Paperback
160 Seiten
Deutsch
Wie uns Irrtümer und Fehlinformationen davon abhalten, auch diese Lebensphase zu genießen. Befürchten Sie das auch? Spätestens mit 50 hören die Eierstöcke auf, Östrogen zu bilden. Dann fängt man an zu schwitzen, nimmt zu und ist schlecht drauf. Da muss man entweder durch oder sich mit noch mehr mit Diät und Sport kasteien. Denn wenn man Hormone dagegen einnimmt, bekommt man Krebs. Also Augen zu und durch....mehr
CHF23.90
in Kürze lieferbar, jetzt vorbestellen

Informationen

KlappentextWie uns Irrtümer und Fehlinformationen davon abhalten, auch diese Lebensphase zu genießen. Befürchten Sie das auch? Spätestens mit 50 hören die Eierstöcke auf, Östrogen zu bilden. Dann fängt man an zu schwitzen, nimmt zu und ist schlecht drauf. Da muss man entweder durch oder sich mit noch mehr mit Diät und Sport kasteien. Denn wenn man Hormone dagegen einnimmt, bekommt man Krebs. Also Augen zu und durch. Wenn die Hitzewallungen Geschichte sind, geht es einem wieder gut.So oder ähnlich stellen sich viele Frauen und auch Männer die Wechseljahre vor. Doch das ist nicht einmal die halbe Wahrheit. Lesen Sie, was im Körper der Frau während der Wechseljahre wirklich passiert, warum es um mehr geht als um Hitzewallungen und wie sich auch jenseits der 50 genussvoll und gesund schlemmen lässt.Ulrike Gonder hat sich auf die Suche nach den wirklich wichtigen Informationen gemacht und stellt in ihrem neuen Ratgeber viele klassische Irrtümer richtig. Sie beschreibt, wie frau auch diese Lebensphase unbeschwert(er) genießen kann und fand mit Manuela Oehninger Suter eine Genossin, die dazu nahrhafte, leckere und ansprechende Rezepte entwickelt hat.Was bei den Wechseljahren wirklich im Körper passiertWarum es nichts bringt, Symptome zu bekämpfen - und was der Körper in dieser Lebensphase dringend brauchtWichtige Informationen rund um Hormone, Hormonersatztherapie und alternative KonzepteWarum es so wichtig ist, sich um sich selbst zu kümmern und wie man damit anfangen kannViele Adressen, Labore, Bezugsquellen und Literaturempfehlungen
Details
ISBN978-3-95814-056-1
ProduktartBuch
Einbandart / SetinhaltKartoniert, Paperback
Verlag/Label
Erscheinungsjahr2019
Erscheinungsdatum31.12.2019
Seiten160 Seiten
SpracheDeutsch
Artikel-Nr.22231066
Rubriken

Autor

Manuela Oehninger Suter ist medizinische Praxisassistentin, Naturheilpraktikerin und LOGI-Coach. Sie lebt und arbeitet in der Nähe von Zürich, wo sie in ihrer eigenen Praxis Menschen, die aus gesundheitlichen Gründen ihre Essgewohnheiten ändern oder gerne ein paar Kilos verlieren möchten, berät. Seit einigen Jahren ernährt sich die ambitionierte Hobbyköchin selbst genussvoll nach dem LOGI-Prinzip und nahm dabei mühelos über 15 Kilogramm ab.

Kürzlich von mir besucht