Merkliste
Die Merkliste ist leer.
BuchBasel 2019 Lesetipps

Accabadora, italienische Ausgabe

Ausgezeichnet mit dem Premio Campiello Letteratura 2010. Von der Darmstädter Jury als Buch des Monats April 2010 ausgezeichnet
BuchKartoniert, Paperback
164 Seiten
Italienisch
Verfügbare Formate
BuchKartoniert, Paperback
CHF21.50
HörbuchCompact Disc
CHF29.90
The relationship between a Sardinian grandmother who helps people to die and her great child. A beautiful and poetic novel
CHF21.50
in der Regel innert 2 Werktagen versandfertig oder abholbereit

Informationen

KlappentextThe relationship between a Sardinian grandmother who helps people to die and her great child. A beautiful and poetic novel
ZusammenfassungWie Mutter und Tochter leben Bonaria Urrai und die sechsjährige Maria zusammen. Die Bewohner des sardischen Dorfes sehen den beiden verwundert nach und tuscheln, wenn sie die Straße hinunterlaufen. Dabei ist alles ganz einfach: Die alte Schneiderin hat das Mädchen zu sich genommen und zieht es groß, dafür wird Maria sich später um sie kümmern. Als vierte Tochter einer bitterarmen Witwe war Maria daran gewöhnt, "die Letzte" und eine zuviel zu sein. Nun hat sie ein eigenes Zimmer in dem großen reinlichen Haus Bonarias, wo alle Türen offen stehen und sie jeden Raum betreten darf. Doch ein Geheimnis umweht die stets schwarz gekleidete, wortkarge Frau, die mitunter nachts, wenn Maria schlafen soll, Besuch erhält und dann das Haus verlässt. Es scheint, als würde Bonaria in zwei Welten leben. Das Mädchen spürt, dass sie nicht danach fragen darf. Erst sehr spät entdeckt sie die ganze Wahrheit. Michela Murgia erzählt in einer schnörkellosen, poetischen Sprache aus einer scheinbar fernen, doch kaum vergangenen Welt. Von zwei Generationen, zwei Frauenleben, von einem alten, lange verschwiegenen Beruf. Dieser Roman ist sinnlich, radikal und verblüffend gegenwärtig.
Details
ISBN978-88-06-22189-8
ProduktartBuch
Einbandart / SetinhaltKartoniert, Paperback
Verlag/Label
Erscheinungsjahr2017
AuflageNeuaufl.
Seiten164 Seiten
SpracheItalienisch
Artikel-Nr.18975494

Autor

Michela Murgia, geboren 1972 in Cabras/Sardinien, studierte Theologie und unterrichtete Religion. Nach einigen Jahren in Mailand lebt sie seit kurzem wieder in Sardinien.

Kürzlich von mir besucht