Merkliste
Die Merkliste ist leer.
Basler Fasnacht

Die Kunst, auf(zu)räumen

BuchGebunden
48 Seiten
Deutsch
Verfügbare Formate
BuchGebunden
CHF28.90
BuchGebunden
CHF15.50
Spiele & SpielwarenNon-Book
CHF31.50
Übrige Non-BooksNon-Book
CHF27.90
Nach den beiden Bestsellern Kunst aufräumen und Noch mehr Kunst aufräumen weitet Ursus Wehrli seine geniale Idee aus
und räumt nun mit allem auf: Vom Weihnachtsbaum übers U-Bahn-Netz bis zum Parkplatz, nichts ist vor seiner ordnenden Hand sicher.
CHF15.50
in der Regel innert 2 Werktagen versandfertig oder abholbereit

Informationen

KlappentextNach den beiden Bestsellern Kunst aufräumen und Noch mehr Kunst aufräumen weitet Ursus Wehrli seine geniale Idee aus
und räumt nun mit allem auf: Vom Weihnachtsbaum übers U-Bahn-Netz bis zum Parkplatz, nichts ist vor seiner ordnenden Hand sicher.
Details
ISBN978-3-0369-5682-4
ProduktartBuch
Einbandart / SetinhaltGebunden
Verlag/Label
Erscheinungsjahr2015
Auflage10., Neuausg.
Seiten48 Seiten
SpracheDeutsch
Artikel-Nr.17056814
Rubriken
GenreKunst

Autor

Ursus Wehrli, Jahrgang 1969, ist Linkshänder, Querdenker und gelernter Typograf. Seit 25 Jahren tourt er zusammen mit Nadja Sieger als Komikerduo Ursus & Nadeschkin zwischen Wattwil, Basel, Berlin und New York und wurde in dieser Konstellation mehrfach ausgezeichnet - unter anderem mit dem »New York Comedy Award«, dem »Salzburger Stier«, dem »Deutschen Kleinkunstpreis« sowie mit der renommiertesten Auszeichung für Bühnenkünstler in der Schweiz, dem »Reinhart-Ring«. Er lebt als Komiker, Kabarettist und freischaffender Künstler in Zürich. Auf die Idee Kunst aufzuräumen, kam er, als er eines Morgens beim Brötchenholen vom Winteranfang überrascht wurde und an den Ohren fror. Bisher sind bei Kein & Aber »Kunst aufräumen« (2002), »Noch mehr Kunst aufräumen« (2004) und »Die Kunst, aufzuräumen« (2011) erschienen.

Kürzlich von mir besucht