Merkliste
Die Merkliste ist leer.

Die Pracht römischer Mosaiken

Die Villa Casale in Sizilien - mit Schutzumschlag
BuchGebunden
208 Seiten
Deutsch
Wer kennt sie nicht, die Bikinimädchen, die große Jagd oder die fischenden Eroten? Doch als Archäologen im 19. Jahrhundert die Reste einer römischen Villa bei Piazza Armerina fanden, ahnten sie noch nicht, welch einzigartigen Schatz sie entdeckt hatten. Erst im Laufe des 20. Jahrhunderts wurde klar: Vor ihnen lag das reichhaltigstes und besterhaltene Ensemble römischer Mosaikkunst....mehr
CHF95.90
in der Regel innert 2 Werktagen versandfertig oder abholbereit

Informationen

KlappentextWer kennt sie nicht, die Bikinimädchen, die große Jagd oder die fischenden Eroten? Doch als Archäologen im 19. Jahrhundert die Reste einer römischen Villa bei Piazza Armerina fanden, ahnten sie noch nicht, welch einzigartigen Schatz sie entdeckt hatten. Erst im Laufe des 20. Jahrhunderts wurde klar: Vor ihnen lag das reichhaltigstes und besterhaltene Ensemble römischer Mosaikkunst. Heute ist die Villa Casale UNESCO-Weltkulturerbe - und der Höhepunkt jeder Sizilienreise.
Der international renommierte Archäologe Umberto Pappalardo und Rosaria Ciardiello führen ein in Technik, Stil und die literarischen Vorlagen der Motive und skizziert die Grabungsgeschichte seit der Frühen Neuzeit, um dann sämtliche Mosaiken mit großer Kennerschaft zu erläutern. Die spannenden Texte und eindrucksvollen Bilder - darunter Panorama-Ansichten der einzelnen Bodenmosaiken ebenso wie Detailausschnitte - zeigen die künstlerische Vielfalt der Mosaiken und belegen die überragende Bedeutung der Villa Casale.
ZusammenfassungSie überwältigen mit ihrer Schönheit, faszinieren mit ihrem Detailreichtum und nehmen uns mit auf eine einzigartige Reise in die römische Antike: Die Mosaiken der Villa Casale auf Sizilien. Erstmals präsentiert dieser Band das Gesamtkunstwerk in seiner vollen Pracht. Mit großartigen Panorama-Ansichten und Detailaufnahmen reich bebildert.
Details
ISBN978-3-8053-4880-5
ProduktartBuch
Einbandart / SetinhaltGebunden
Erscheinungsjahr2018
Erscheinungsdatum15.04.2018
Seiten208 Seiten
SpracheDeutsch
Artikel-Nr.23366723
Rubriken
GenreKunst

Inhalt/Kritik

InhaltsverzeichnisTeil I: Einführung
von Umberto Pappalardo
Lage und Gebäudekomplex 12
Die neuen Restaurierungen 24
Die restaurierten Mosaiken 26
Der Eigentümer 28
Technik, Stil und Chronologie 34
Handwerker bei der Arbeit 35
Die Materialien 35
Die Vorbereitung 36
Die Ausführung 36
Graffiti, vorbereitende Zeichnungen und Sinopien 37
Die Themen 38
Dekorative und geometrische Motive 38
Szenen aus dem alltäglichen Leben 40
Genreszenen 40
Mythen 40
Exkurs:
...mehr

Autor

Umberto Pappalardo ist Professor für Klassische und Pompejianische Archäologie an der Universität Suor Orsola Benincasa in Neapel. Er leitete die Ausgrabungen von Herculaneum, ist maßgeblich an den Forschungen in Pompeji beteiligt und war unter anderem an den Universitäten Tübingen, Fribourg, Tokio und Buenos Aires tätig.

Kürzlich von mir besucht