Merkliste
Die Merkliste ist leer.
Buchmesse Frankfurt: Gastland Norwegen. Buchtipps.

Der Teppich von Bayeux

Ein mittelalterliches Meisterwerk - Mit Schutzumschlag
BuchGebunden
240 Seiten
Deutsch
Jedes Jahr strömen Besucher aus aller Welt nach Bayeux, um ein Meisterwerk mittelalterlicher Textilkunst zu bestaunen. Der »Teppich von Bayeux« erzählt auf 70 m Länge die Eroberung Englands durch Wilhelm, Herzog der Normandie, im Jahr 1066. Aufgrund der Fülle detaillierter Einzeldarstellungen, der durchdachten Ikonographie und der handwerklichen Qualität zählt die Stickarbeit zu den bedeutendsten Bilddenkmälern des Hochmittelalters....mehr
CHF95.90
in der Regel innert 2 Werktagen versandfertig oder abholbereit

Informationen

KlappentextJedes Jahr strömen Besucher aus aller Welt nach Bayeux, um ein Meisterwerk mittelalterlicher Textilkunst zu bestaunen. Der »Teppich von Bayeux« erzählt auf 70 m Länge die Eroberung Englands durch Wilhelm, Herzog der Normandie, im Jahr 1066. Aufgrund der Fülle detaillierter Einzeldarstellungen, der durchdachten Ikonographie und der handwerklichen Qualität zählt die Stickarbeit zu den bedeutendsten Bilddenkmälern des Hochmittelalters. Seit 2007 ist sie UNESCO-Weltdokumentenerbe. Der Band präsentiert das Kunstwerk vollständig in hochwertigen Farbaufnahmen. Die Autoren schildern die Abfolge der 58 Szenen im Vergleich zur Chronologie des historischen Geschehens und identifizieren Personen, Symbole und literarische Vorlagen. Herstellung und Restaurierung werden ebenso erläutert wie Vorbilder in der Buchkunst und Bedeutung der Inschriften. Ein Blick auf die Geschichte des Teppichs und seines Missbrauchs für politische Propaganda rundet das Bild ab.
Zusatztext»Die Erforschung des Teppichs ist, das zeigt der neue Prachtband aufs Schönste, noch längst nicht zu Ende.« Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung»?Der Teppich von Bayeux? ist lesenswertes und optisch äußerst ansprechendes Buch, das die Geschichte des Kunstwerks umfassend, kompetent und anschaulich vermittelt.« Spektrum der Wissenschaft»Eine Bereicherung für jeden, der Interesse am Mittelalter und an der Geschichte hat.« webcritics.de»Perfekt für den systematischen Einstieg oder zum Immer-wieder-Reinblättern - in jedem Fall eine Entdeckungsreise, die neben vielen Erkenntnissen auch einfach richtig Spaß bringt.« carpetCOLLECTOR
ZusammenfassungDer Teppich von Bayeux ist ein Kunstwerk der Superlative. Die 70 m lange Stickarbeit zeigt die Eroberung Englands durch die Normannen in der Schlacht von Hastings im Jahr 1066. Der repräsentative Band dokumentiert den Teppich fortlaufend in großartigen Farbaufnahmen. Alle 58 Szenen werden ausführlich beschrieben und Ereignisse und Personen identifiziert.
Details
ISBN978-3-8062-3690-3
ProduktartBuch
Einbandart / SetinhaltGebunden
Verlag/Label
Erscheinungsjahr2018
Erscheinungsdatum15.03.2018
Seiten240 Seiten
SpracheDeutsch
Artikel-Nr.23367175
Rubriken
GenreKunst

Autor

Pierre Bouet ist Spezialist für anglo-normannische Geschichte und Verfasser zahlreicher Bücher über Wilhelm den Eroberer und die Schlacht von Hastings. Er lehrte 30 Jahre lang Mittellatein an der Universität Caen, wo er auch das »Office universitaire d'études normandes« (OUEN) gegründet und geleitet hat.

Kürzlich von mir besucht