Merkliste
Die Merkliste ist leer.
Kalender

Picasso, Fenster zur Welt

Katalog zur Ausstellung im Bucerius Kunst Forum, Hamburg, 2016
BuchGebunden
192 Seiten
Deutsch
Hirmer2016
Das Motiv des Fensters zieht sich durch das gesamte Werk Picassos. Es war für ihn weit mehr als ein alltäglicher Gegenstand. Wie hier erstmals gezeigt wird, galt Picasso das Fenster als Symbol der Malerei. Indem es das Sehen thematisiert und zwischen Innen und Außen vermittelt, wird es zum zentralen Focus der künstlerischen Selbstreflektion Picassos.Schon im Frühwerk markierte Picasso mit dem Fenstermotiv die Schnittstelle zwischen Künstler und Welt....mehr
CHF54.50
in der Regel innert 2 Werktagen versandfertig oder abholbereit

Informationen

KlappentextDas Motiv des Fensters zieht sich durch das gesamte Werk Picassos. Es war für ihn weit mehr als ein alltäglicher Gegenstand. Wie hier erstmals gezeigt wird, galt Picasso das Fenster als Symbol der Malerei. Indem es das Sehen thematisiert und zwischen Innen und Außen vermittelt, wird es zum zentralen Focus der künstlerischen Selbstreflektion Picassos.Schon im Frühwerk markierte Picasso mit dem Fenstermotiv die Schnittstelle zwischen Künstler und Welt. In Phasen der Neuorientierung kam er immer wieder auf das Fensterthema zurück und behandelte darin künstlerischen Grundfragen. Sie stellten sich stets beim Übergang in eine neue Werkphase, etwa beim Neubeginn nach dem Kubismus, ebenso wie im Zusammenspiel mit seinen Skulpturen oder in der anhaltenden Auseinandersetzung mit Henri Matisse. Er legte das Fenstermotiv in Serien an, die er unmittelbar nach ihrem Abschluss in Ausstellungen präsentierte. Die Fensterbilder Picassos enthalten seine gemalte Bildtheorie.
ZusammenfassungDas Motiv des Fensters zieht sich durch das gesamte Werk Picassos. Es war für ihn weit mehr als ein alltäglicher Gegenstand. Wie hier erstmals gezeigt wird, galt Picasso das Fenster als Symbol der Malerei. Indem es das Sehen thematisiert und zwischen Innen und Außen vermittelt, wird es zum zentralen Focus der künstlerischen Selbstreflektion Picassos.
Details
ISBN978-3-7774-2484-2
ProduktartBuch
Einbandart / SetinhaltGebunden
Verlag/Label
Erscheinungsjahr2016
Erscheinungsdatum15.02.2016
Seiten192 Seiten
SpracheDeutsch
Artikel-Nr.21960158
Rubriken
GenreKunst

Autor

Pablo Picasso (1881-1973), spanischer Maler, Grafiker und Bildhauer, war Wegbereiter und einer der wichtigsten Repräsentanten der modernen Malerei des zwanzigsten Jahrhunderts. Er siedelte 1904 nach Paris um, und nach dem Zweiten Weltkrieg zog er sich nach Südfrankreich zurück.

Kürzlich von mir besucht