Merkliste
Die Merkliste ist leer.

Die Leipziger Buchmesse erleben

Mit Lydia Zimmer (Literaturecho) ans Frühjahrsereignis der Buch- und Medienbranche.

Die Leipziger Buchmesse ist der Ort literarischer Entdeckungen. Nachwuchsautoren und Independent-Verlage gewähren Einblicke in Literatur weit ab vom Mainstream. Ob Belletristik, Sachbuch oder Fantasyliteratur, Comics und Graphic Novels – die Leipziger Buchmesse hält für Literaturfans einiges bereit. Länderpräsentationen und internationale Autoren zeigen die Vielfalt der Literaturen, lassen Raum für Entdeckungen und ermöglichen einen lebendigen Austausch. Aus Worten werden Welten!

Höhepunkte

  • Geführter Rundgang über das Messegelände mit Halt bei ausgewählten Verlagen
  • Treffen mit Daniel Landolf, Geschäftsführer des Schweizer Buchhändler- und Verleger-Verbandes (SBVV)
  • Treffen und moderiertes Gespräch mit einer Verlagsleitung am Stand auf der Messe
  • Literarische Stadtführung durch Leipzig
  • Besuch des Deutschen Buch- und Schriftmuseums in der Nationalbibliothek

Buchmesse Leipzig

Reiseleitung

Lydia Zimmer von Literaturecho wird Sie begleiten. Als Reiseleiterin mit Kompetenz und Erfahrung wird sie Sie über die Hintergründe der Buchmesse informieren und Sie sicher durch den Messe-Dschungel führen.

Lydia Zimmer studierte Angewandte Kulturwissenschaften mit Schwerpunkt Zeitgenössische Literatur. Seit 2006 lebt sie in Basel. Lydia Zimmer arbeitete im Literaturhaus Basel und bei verschiedenen Verlagen, wo sie jeweils u. a. für die Buchmessen zuständig war.

Sie gründete 2014 Literaturecho – eine Austausch-, Begegnungs- und Dialogplattform für buchliebende Menschen. Nach einer erfolgreich geführten Reise an die Frankfurter Buchmesse begleitet sie erstmals eine Gruppe in Leipzig.

Details

Termin: Mi., 20. bis Fr., 22. März 2019
Preis pro Person:  CHF1299.00
Die Teilnehmerzahl ist beschränkt. Wir berücksichtigen die Anmeldungen nach Eingang.

Enthaltene Leistungen

Zwei Übernachtungen im Vier-Sterne-Hotel mit reichhaltigem Frühstücksbuffet
Schweizer Reiseleitung vor Ort
Alle im Programm aufgeführten exklusiven Führungen auf der Messe und in der Stadt Leipzig
Treffen mit dem Geschäftsführer des SBVV sowie ein moderiertes Gespräch mit einem Verlerger/ einer Verlegerin
Ein Besuch des Deutschen Buch- und Schriftmuseums in der Deutschen Nationalbibliothek
Ihr persönliches Eintrittsticket für die Leipziger Messe
Ein umfangreiches Abendessen und ein stärkendes Mittagessen
Das Hotel liegt im Stadtzentrum von Leipzig in der Nähe des Hauptbahnhofs und bietet eine gute Anbindung an alle Ziele in Leipzig, u. a. an das Messegelände.

Nicht enthaltene Leistungen

Ein Mittagessen
Kosten für die An- und Abreise
Diese entstehen je nachdem, von wo Sie starten möchten: plus ca. CHF 250.- für (Nacht-) Zug z. B. ab/nach Basel oder Flug nach Berlin/Dresden plus Weiterfahrt nach Leipzig.
Ihre detailierten Informationen zur Reisegestaltung erhalten Sie bei der Anmeldung.

Anmeldung beim Kulturhaus Bider & Tanner

Tel. +41 (0)61 206 99 96 oder 7469636B6574406269646572756E6474616E6E65722E63687469636B6574406269646572756E6474616E6E65722E6368

VeranstalterLiteraturecho in Zusammenarbeit mit dem Kulturhaus Bider & Tanner
ThemenbereichKulturreise

Verlauf