Merkliste
Die Merkliste ist leer.
Wickelfisch

Reiseführer Nordkorea

Geschichte, Kultur, Sehenswürdigkeiten. Ausgezeichnet mit dem ITB BuchAward; Länderwissen - aktuell: Nord- und Südkorea 2019 - Englisch Broschur
BuchKartoniert, Paperback
268 Seiten
Deutsch
Verfügbare Formate
BuchKartoniert, Paperback
CHF27.90
eBookPDFWasserzeichenElectronic Book
CHF20.00
DIE GEGENWART VERSTEHENGeschichte Nordkoreas > Seite 39PERSONENKULT UND JUCHE-IDEOLOGIEDas System der Macht > Seite 47, 55MONUMENTE UND PLATTENBAUTENDie Hauptstadt Pjöngjang > Seite 138PFLICHTPROGRAMM MANGYONGDAEDas Geburtshaus von Kim Il Sung > Seite 158SPUREN DES ALTEN KOREAKönigsgräber in Kaesong > Seite 173ZWISCHEN NORD- UND SÜDKOREAEine Fahrt in die Demilitarisierte Zone ...mehr
CHF27.90
in der Regel innert 2 Werktagen versandfertig oder abholbereit

Informationen

KlappentextDIE GEGENWART VERSTEHENGeschichte Nordkoreas > Seite 39PERSONENKULT UND JUCHE-IDEOLOGIEDas System der Macht > Seite 47, 55MONUMENTE UND PLATTENBAUTENDie Hauptstadt Pjöngjang > Seite 138PFLICHTPROGRAMM MANGYONGDAEDas Geburtshaus von Kim Il Sung > Seite 158SPUREN DES ALTEN KOREAKönigsgräber in Kaesong > Seite 173ZWISCHEN NORD- UND SÜDKOREAEine Fahrt in die Demilitarisierte Zone > Seite 175SKURRILE GESCHENKE AUS ALLER WELTDie Freundschaftsausstellung > Seite 180FLUSSTÄLER, WASSERFÄLLE UND TEMPELWanderungen in den Myohyang-Bergen > Seite 182BERGGIPFEL MIT MEERBLICKDas Kumgang-Gebirge > Seite 192Reisen in Nordkorea ist mit gewöhnlichen Aufenthalten in fremden Ländern nicht zu vergleichen, schließlich handelt es sich bei der Demokratischen Volksrepublik Korea um das am stärksten abgeschottete Land der Welt. Ohne staatliche Reisebegleiter können sich Ausländer in Nordkorea, zumindest außerhalb der Hauptstadt Pjöngjang, nicht frei bewegen. Wer diese Einschränkungen in Kauf nimmt, hat die Möglichkeit, sich selbst ein Bild über das gegenwärtige Gesellschaftssystem Nordkoreas zu machen sowie einen Eindruck von den Menschen und der fast unberührten Landschaft zu gewinnen. Eine intensive Reisevorbereitung und die Beachtung notwendiger Verhaltensregeln im Land sind für eine Nordkoreareise unabdingbar. Dieser Reiseführer bietet neben der ausführlichen Darstellung der Geschichte und Kultur Nordkoreas eine Beschreibung der besuchenswerten Regionen sowie ausführliche Tipps zur Reisedurchführung.>>> Weitere Reiseführer zu Asien: www.trescher-verlag.de
Zusammenfassung- Landeskunde und sehenswerte Orte auf 268 Seiten- Mehr als 150 Farbfotos und historische Abbildungen- Ausführliche Informationen zu Geschichte und Gegenwart- Alles Wissenswerte zur Reisevorbereitung- Aktuelle Reisetipps und sorgfältig recherchierte AdressenReisen in Nordkorea ist mit gewöhnlichen Aufenthalten in fremden Ländern nicht zu vergleichen, schließlich handelt es sich bei der Demokratischen Volksrepublik Korea um das am stärksten abgeschottete Land der Welt. Ohne staatliche Reisebegleiter können sich Ausländer in Nordkorea, zumindest außerhalb der Hauptstadt Pjöngjang (Pyongyang), nicht frei bewegen. Wer diese Einschränkungen in Kauf nimmt, hat die Möglichkeit, sich selbst ein Bild über das gegenwärtige Gesellschaftssystem Nordkoreas zu machen sowie einen Eindruck von den Menschen und den Naturschönheiten Nordkoreas zu gewinnen. Mögliche Reiseziele sind neben Pjöngjang etwa Kaesong, die Myohyang-Berge, das Kumgang-Gebirge, die Demilitarisierte Zone an der Grenze zu Südkorea, Wonsan und Hamhung an der Ostküste oder der Paekdu-Berg.Eine intensive Reisevorbereitung und die Beachtung notwendiger Verhaltensregeln im Land sind für eine Nordkoreareise unabdingbar. Der Reiseführer Nordkorea bietet neben ausführlichen Hintergrundinformationen zu Geschichte, Politik, Wirtschaft und Kultur Nordkoreas eine Beschreibung der besuchenswerten Regionen sowie ausführliche Tipps zur Reisedurchführung.>>> Weitere Reiseführer zu Asien: www.trescher-verlag.de
Details
ISBN978-3-89794-401-5
ProduktartBuch
Einbandart / SetinhaltKartoniert, Paperback
Verlag/Label
Erscheinungsjahr2019
Erscheinungsdatum28.01.2019
Auflage4., überarb. Aufl.
Seiten268 Seiten
SpracheDeutsch
Artikel-Nr.24648215
Rubriken
UntergenreKorea

Inhalt/Kritik

InhaltsverzeichnisINHALTSVERZEICHNIS Die schwierige Ankunft in der Moderne 9Mobilfunk in Nordkorea 10Tourismus 12Wirtschaftliche Entwicklungen 16Warum nach Nordkorea reisen? 21Nordkoreaner im Ausland 23Sonderwirtschaftszonen und Tourismus 24Einreisemöglichkeiten 26Begegnung mit einem ungewöhnlichen Land 28Reisebegleiter 30Erste Eindrücke 31Allein in Pjöngjang unterwegs 33Eine einzigartige Erfahrung ...mehr
VorwortVORWORTEs war ein Ereignis, das hatte es in Pjöngjang noch nie gegeben und war in früheren Zeiten auch nie vorstellbar gewesen: Das riesige, pyramidenförmige Ryugyong-Hotel im Zentrum der Hauptstadt, das jahrzehntelang eine Bauruine war und von offiziellen Postkarten der Stadtsilhouette wegretuschiert wurde, erstrahlte am 30. Juli 2018 in einer enormen LED-Lichtershow komplett mit blinkenden Animationen von Lotusblüten,...mehr

Schlagworte

Autor

Arno Maierbrugger, Dr. phil., Mag. phil, geboren 1967 in Villach/Österreich, lebt als Journalist in Südostasien. Er arbeitete für Tages- und Wochenmedien in Österreich und Deutschland, als stellvertretender Wirtschafts-Ressortchef bei ?Gulf News? in Dubai, der größten Tageszeitung der Golfregion, schreibt für Medien wie ?Gulf Times? in Qatar, ?The Edge? in Malaysia, ?Brunei Times? und ?The Nation? in Thailand und ist zur Zeit für eine auf Asienthemen fokussierte Medienorganisation mit Büros in Singapur, Bangkok, Manila und Kuala Lumpur tätig.

Kürzlich von mir besucht