Merkliste
Die Merkliste ist leer.

Fettnäpfchenführer Spanien

Wie man den Stier bei den Hörnern packt - Einband - fest (Hardcover)
BuchGebunden
256 Seiten
Deutsch
Verfügbare Formate
BuchGebunden
CHF19.50
eBookEPUBWasserzeichenElectronic Book
CHF14.00
eBookPDFWasserzeichenElectronic Book
CHF14.00
Leidenschaftlich, stolz, offen: So stellen wir uns die Spanier vor. Und wundern uns, wenn sie ihre Privatwohnung wie eine Festung gegen Eindringlinge hüten und am Telefon statt ihres Namens ¿Digaaaaa? in den Hörer bellen. Seien Sie nicht überrascht, wenn Ihnen Spanier begegnen, denen Flamenco und Stierkampf ungefähr so fremd sind wie Ihnen selbst. Und wenn Sie in Bilbao oder Barcelona nicht ein Wort verstehen,...mehr
CHF19.50
in der Regel innert 2 Werktagen versandfertig oder abholbereit

Informationen

KlappentextLeidenschaftlich, stolz, offen: So stellen wir uns die Spanier vor. Und wundern uns, wenn sie ihre Privatwohnung wie eine Festung gegen Eindringlinge hüten und am Telefon statt ihres Namens ¿Digaaaaa? in den Hörer bellen. Seien Sie nicht überrascht, wenn Ihnen Spanier begegnen, denen Flamenco und Stierkampf ungefähr so fremd sind wie Ihnen selbst. Und wenn Sie in Bilbao oder Barcelona nicht ein Wort verstehen, obwohl Sie doch zwei Semester Spanisch gelernt haben.
Begleiten Sie Lena in ihrer Wohngemeinschaft in Alicante und Tom und seine Kollegen in ihrer Software-Firma in Madrid und tappen Sie mit den beiden in alle bereitstehenden Fettnäpfchen. Lernen Sie dabei die Spanier kennen und erfahren Sie, wie sie wirklich ticken. Sie werden sehen, es macht Spaß und lohnt sich!
Aktualisierte und vollständig überarbeitete Neuausgabe mit noch mehr Fettnäpfchen
Details
ISBN978-3-95889-193-7
ProduktartBuch
Einbandart / SetinhaltGebunden
Verlag/Label
Erscheinungsjahr2019
Erscheinungsdatum10.04.2019
Auflage4., überarb. Aufl.
Seiten256 Seiten
SpracheDeutsch
Artikel-Nr.24297225
Rubriken
UntergenreSpanien

Inhalt/Kritik

Kritik"Unterhaltsame Lektüre!" (Mallorca Magazin)

Autor

Lisa Graf-Riemann wurde in Passau geboren. Sie studierte Romanistik und Völkerkunde an der LMU München, in Murcia (Südspanien) und Coimbra (Portugal). Als feste freie Redakteurin war sie bei Kindlers Neuem Literaturlexikon und als Autorin und Redakteurin von Lehrwerken und Lernmaterialien für große Schulbuchverlage tätig. Sie spricht fünf Fremdsprachen und kennt sich auf der Iberischen Halbinsel bestens aus. Ihr Traumkontinent ist Südamerika. Heute lebt sie in den Berchtesgadener Alpen und frönt dort ausgiebig ihrer Berg-Leidenschaft, wenn sie nicht gerade Bücher schreibt oder auf Reisen ist.

Kürzlich von mir besucht