Merkliste
Die Merkliste ist leer.

Arrowood - Die Mördergrube

Kriminalroman für Sherlock Holmes Fans - Taschenbuch
TaschenbuchKartoniert, Paperback
432 Seiten
Deutsch
HarperCollins Hamburgerschienen am03.06.2019
Verfügbare Formate
TaschenbuchKartoniert, Paperback
CHF17.50
eBookEPUBWasserzeichenElectronic Book
CHF5.15
William Arrowood ist Privatermittler. Gemeinhin wohl der Zweitbeste in ganz London - direkt nach seinem namhaften Konkurrenten aus der Baker Street 221B. Auch wenn beide ganz unterschiedliche Ansätze in der Verbrechensaufklärung haben. Dieses Mal führt Arrowoods ganz eigene Ermittlungsmethode ihn und seinen Assistenten Barnett auf der Suche nach einer vermissten jungen Frau in die düsteren Gefilde der Viktorianischen Nervenheilanstalten....mehr
CHF17.50
in der Regel innert 2 Werktagen versandfertig oder abholbereit

Informationen

KlappentextWilliam Arrowood ist Privatermittler. Gemeinhin wohl der Zweitbeste in ganz London - direkt nach seinem namhaften Konkurrenten aus der Baker Street 221B. Auch wenn beide ganz unterschiedliche Ansätze in der Verbrechensaufklärung haben. Dieses Mal führt Arrowoods ganz eigene Ermittlungsmethode ihn und seinen Assistenten Barnett auf der Suche nach einer vermissten jungen Frau in die düsteren Gefilde der Viktorianischen Nervenheilanstalten.»William Arrowood ist keinesfalls perfekt, aber sympathisch, und die Geschichte bewegt sich rasant von Gefahr zu Gefahr und von Twist zu Twist.« The Times
Details
ISBN978-3-95967-293-1
ProduktartTaschenbuch
Einbandart / SetinhaltKartoniert, Paperback
Erscheinungsjahr2019
Erscheinungsdatum03.06.2019
Seiten432 Seiten
SpracheDeutsch
Artikel-Nr.24059629

Autor

Mick Finlay wurde in Glasgow geboren und verbrachte seine Kindheit in Kanada und England. Er arbeitete als Marktverkäufer in der Portobello Road, in einem Wanderzirkus, als Schlachtergehilfe, als Portier und in verschiedenen Positionen im Gesundheits- und Sozialdienst. Mittlerweile lehrt er an einer Psychologischen Fakultät und lebt mit seiner Familie in Brighton.
Arrowood - Die Mördergrube

Kürzlich von mir besucht