Merkliste
Die Merkliste ist leer.

Meine Bewertungen

Bewertung vom 18.07.2018
Mond

Mond

Eine Reise durch die Nacht - Hardcover mit Gucklöchern - ab 4 J.
BuchGebunden32 SeitenDeutsch
CHF22.90
in der Regel innert 2 Werktagen versandfertig oder abholbereit
5
Nächtliches Schmuckstück
"Hast du je darüber nachgedacht, warum der Mond scheint in der Nacht?" Schon der Anfang dieser Erzählung verspricht eine poetische Reise mit dem Mond und in der Tat, dieses Buch lädt zum Verweilen und Träumen ein. In diesem wunderschön illustrierten Bilderbuch begleiten wir den Mond durch den gesamten Zyklus. Es verändert sich nicht nur der Mond, wir wechseln mit dem Zyklus auch gleich die Szene.
Schon der matte und dunkelgehaltene Einband verführt einen zum Reinschmökern. Die Illustrationen im Buch bleiben eher dunkel, die Szenen jedoch sind immer durch den Mond erhellt. Der poetische Text in Versform, der immer unter der jeweiligen Szene aufgeführt ist, begleitet die Bilder und lässt sie noch lebendiger erscheinen. Und auch bei der Darstellung des Mondes hat man Wert darauf gelegt, ihn von der Szene etwas abzuheben, man hat den Mond in all seinen Phasen jeweils ausgestanzt. All diese Details machen dieses Bilderbuch zu einem wahrhaftigen Vergnügen.
...mehr
Bewertung vom 18.07.2018
Schildkrötenwege oder Wie ich beschloss, alles anders zu machen
CHF24.90
in der Regel innert 2 Werktagen versandfertig oder abholbereit
5
Steh zu dir!
Nanette O'Hara ist Spitzensportlerin, schreibt in der Schule nur Bestnoten und durch ihre vermögenden Eltern fehlt es ihr eigentlich an rein gar nichts. Trotzdem hat sie das Gefühl, das Leben eines anderen Mädchens zu leben. Nanette fühlt sich irgendwie gefangen in ihrem Leben. An ihren Hobbys und Interesseren findet sie nicht einmal Gefallen, vielmehr sind es die Interessen ihrer Eltern oder ihrer besten Freundin. Auch die beste Freundin ist für sie nicht wirklich die beste Freundin, es hat sich einfach so ergeben durch das Fussballteam, in dem sie beide eine tragende Rolle spielen. Aufgrund all dieser Tatsachen verbringt sie ihre Mittagspausen auch lieber im Klassenzimmer statt auf dem Pausenhof. Mr. Graves, einer ihrer Lehrer, leistet ihr dabei auch immer Gesellschaft, denn er kennt die richtige Nanette. Er weiss, dass sie sich unfrei fühlt und ihr Leben gerne anders gestalten würde. Er kennt das Gefühl ganz gut, da er als Teenager dasselbe erlebt hatte. Aus diesem Grund schenkt er Nanette etwas, das ihn damals selbst gerettet hat - den "Kaugummikiller" - ein Kultroman von Nigel Booker. Nach dieser Lektüre ändert sich in Nanettes Leben so einiges.
Matthew Quick, Autor vom Bestseller "Silver Linings", hat auch in diesem Roman eindrucksvolle Figuren geschaffen, die sich mit wichtigen Themen auseinandersetzen. Das Buch hat seine Höhen und Tiefen, doch das Lesen lohnt sich allemal. Gerade für junge Erwachsene ist die Botschaft dieser Geschichte eine ganz wichtige: "Sei wer du wirklich bist, nicht wer du sein sollst."
...mehr

Verlauf