Merkliste
Die Merkliste ist leer.

Meine Bewertungen

Bewertung vom 18.07.2018
Wortwächter
CHF22.90
in der Regel innert 2 Werktagen versandfertig oder abholbereit
5
Tom verbringt die Ferien bei Onkel David ohne Internet und Fernseher. Überall nur Bücher! Wie langweilig! Nachts stromert Tom schlaflos durch das Haus. Schon seit er angekommen ist, hört er ein seltsames Sirren aus dem Keller. Dort findet er unglaubliche Papierseiten, Worte erscheinen und verschwinden ganz von selbst. Ausserdem liest Tom auf ihnen genau das, was nur Augenblicke später passiert! "Versteck dich hinter der Tür!", steht da plötzlich. Hat ihn die Seite gerade gewarnt? Es klirrt, Stimmen sind zu hören. Zwei Einbrecher kommen näher und nehmen alle anderen Seiten mit. Und auch sein Onkel ist verschwunden!
Nur der Bibliothekar Will ist noch da und flüchtet sich am nächsten Morgen in Ausreden über Davids Verbleiben. Als Tom ein Gespräch zwischen Will und Josephine belauscht erfährt er, dass auch ihr Vater verschwunden ist. Tom greift ein und so weihen sie ihn schliesslich in das grosse Geheimnis ein, welches nicht nur ihre beiden Familien, sondern die ganze Welt miteinander verbindet und unbedingt beschützt werden muss. Dessen Orden ist ihnen keine Hilfe, will sie gar davon abbringen die Entführten zu befreien. Aber das kleine Team begibt sich auf die gefährliche Mission über vier Kontinente und Tom entdeckt dabei ungeahnte Fähigkeiten. Ein unglaublich spannendes und abenteuerreiches Buch. Trotzdem gibt es viele pointierte Szenen und man begegnet so einigen grossen Namen aus der Weltliteratur. Mich hat auch das zweite Kinderbuch von El-Bahay restlos begeistert!
...mehr
Bewertung vom 18.07.2018
Der Sternenmaler
CHF21.50
in der Regel innert 2 Werktagen versandfertig oder abholbereit
5
In Gedanken abwesend, sitzt das kleine Mädchen bei Ihren Freundinnen. Ihre Welt ist grau geworden. Die Blumen sind nicht mehr bunt. Ihr Gehen, ohne Hüpfen. Die Menschen - selbst ihre Freundinnen, sind ihr seltsam fremd. Doch plötzlich schnappt das kleine Mädchen Gesprächsfetzen auf. Gesprächsfetzen, die die Welt des Mädchens schon bald sehr verändern werden. Sie sprechen über den Sternenmaler und obwohl das Mädchen nicht weiss, wer oder was er ist, geht er ihr nicht mehr aus dem Kopf. Schon tags darauf sucht es nach ihm und findet ihn auf einer Leiter stehend, Sterne malend.
Tag für Tag besucht es ihn und es wird zu ihrem Ritual: Das Mädchen und der Sternenmaler sitzen beieinander, es erzählt viel und weint manchmal und er sagt einige Worte zu ihr. Worte, die sie zwar noch nicht versteht, aber jedes Mal fühlt sie sich danach etwas leichter. Und allmählich beginnt sie, die Worte des Malers zu verstehen.
Das Mädchen ist sehr traurig, ein Gefühl, das wohl jeder kennt. Dieses Buch nähert sich dem Thema behutsam und regt dabei zum Denken an. Wer oder was wäre mein Sternenmaler in dieser Zeit? Was schlummert noch in mir? Es handelt von Freundschaft, vom Füreinander-Dasein und ist aufmunternd. Die ausdrucksstarken Bilder untermalen die poetische Geschichte wunderbar. ?Der Sternenmaler? ist mehr als "bloss" ein Kinderbuch, es erreicht Erwachsene genauso, auch durch die schöne Ausstattung. Alles in allem ist es aber besonders eines: Eine Geschichte fürs Herz.
...mehr

Verlauf