Merkliste
Die Merkliste ist leer.
Wickelfisch

111 Gründe, Poker zu lieben

Eine Liebeserklärung an das faszinierendste Kartenspiel der Welt. Vorw. v. Jan-Peter Jachtmann
BuchKartoniert, Paperback
288 Seiten
Deutsch
Nicht immer ernsthaft beschrieben, aber mit Leidenschaft und Liebe geschrieben: Gewohnt pointiert und humorvoll erzählt Deutschlands bekanntester Pokerkolumnist (BILD-Zeitung) vom schönsten Kartenspiel der Welt.
Kein anderes Spiel, kein anderer Sport hat in den letzten Jahren einen solchen Boom erlebt wie Poker. Kein Kartenspiel ist abwechslungsreicher, kein Kartenspiel ist komplexer und kein Kartenspiel hat eine größere gesellschaftliche Komponente.
...mehr
zur Zeit nicht lieferbar, Termin unbestimmt

Informationen

KlappentextNicht immer ernsthaft beschrieben, aber mit Leidenschaft und Liebe geschrieben: Gewohnt pointiert und humorvoll erzählt Deutschlands bekanntester Pokerkolumnist (BILD-Zeitung) vom schönsten Kartenspiel der Welt.
Kein anderes Spiel, kein anderer Sport hat in den letzten Jahren einen solchen Boom erlebt wie Poker. Kein Kartenspiel ist abwechslungsreicher, kein Kartenspiel ist komplexer und kein Kartenspiel hat eine größere gesellschaftliche Komponente. Und nirgendwo liegen Freude und Leid so eng beisammen.
Unterstützt wird der Autor Udo Gartenbach in seinem Buch durch fachliche, sachliche, aber auch emotionale Kommentare von Pokerweltmeistern, einem Fußball-Nationalspieler und den bekanntesten internationalen und deutschsprachigen Menschen der Pokerszene. Ein Buch nicht nur für Spieler. Denn wer nach diesem Buch keine Lust auf eine gepflegte Runde Poker hat, sollte weiterhin Kakteen züchten. Oder angeln gehen. Oder Topflappen häkeln; auch ein ehrenwertes Hobby.
EINIGE GRÜNDEWeil Poker die Quadratur der Kreises ist. Weil auch Verlierer mal gewinnen. Weil ich auf dem Flop noch die Nuts hatte. Weil Las Vegas mitten in Wanne-Eickel liegen kann. Oder in einem Gewerbegebiet in Stuttgart. Weil Herz kein Trumpf ist. Weil es eine schöne Disziplin zwischen Realität und Wunschdenken ist. Weil es das Bayern München der Kartenspiele ist. Weil es Jammern auf hohem Niveau ist. Weil man auch Frauen schlagen darf. Weil man im Ausland selten die Bad Beat Stories versteht. Weil es mehr als nur ein Sommerflirt ist. Weil es eine Schule fürs Leben ist. Weil es wissenschaftliche Thesen fördert. Weil Anfängerfehler auch Fortgeschrittenen passieren. Weil Scheitern dazugehört, Gewinnen aber viel geiler ist. Weil es sozialistischer Kommunismus in Reinform ist. Weil es manchmal ein schmerzhaftes Vergnügen ist. Weil es einfach kompliziert ist.
Als Bonus: Mit einem weltmeisterlichen Vorwort und Kommentaren der internationalen Poker-Asse.
Details
ISBN978-3-86265-409-3
ProduktartBuch
Einbandart / SetinhaltKartoniert, Paperback
Erscheinungsjahr2014
Erscheinungsdatum01.08.2014
Seiten288 Seiten
SpracheDeutsch
Artikel-Nr.2729777
Rubriken

Inhalt/Kritik

Leseprobe"Poker hat viele sportliche Ansätze. Man muss seine Chips verteidigen, man muss mit der richtigen Strategie spielen. Und auch wie im Fußball muss man Fehler analysieren und die bestenfalls beim nächsten Spiel abstellen.
Wie beim Fußball gilt beim Poker manchmal auch, dass man nicht allzu viel nachdenken sollte. Einfach machen, auf seinen Instinkt und auf seinen Bauch hören. Allerdings gilt dann doch auch wie beim Fußball manchmal das genaue Gegenteil:
...mehr

Autor

Udo Gartenbach, gebroen 1961, ist einer der bekanntesten Namen im deutschen Poker: Als Autor, Kolumnist, Vertragsspieler hat er eine eigene Sicht auf die Dinge. Mit Humor und spitzer Feder ausgestattet zeigt er das Pokerspiel von einer anderen Seite. Der ehemalige Werber wohnt mit Frau und Kind in Hamburg.
Weitere Artikel von
Gartenbach, Udo

Kürzlich von mir besucht