Merkliste
Die Merkliste ist leer.
Basler Fasnacht

Der kleine Nick auf dem Pausenhof

Sechzehn prima Geschichten vom kleinen Nick und seinen Freunden - ab 6 J.
TaschenbuchKartoniert, Paperback
160 Seiten
Deutsch
Diogeneserschienen am23.09.2008
Sechzehn prima Geschichten von Georgs Geburtstag, von der neuen Lehrerin, von Nicks Entschuldigungsschreiben, von Chlodwigs Umzug, vom Elternabend, an dem nicht die Kinder, sondern die Eltern sich blamieren, und von dem Tag, an dem der kleine Nick eine Geheimbande gründet und Georg, der immer der Chef sein will, die Parole vergisst.
CHF12.90
in der Regel innert 2 Werktagen versandfertig oder abholbereit

Informationen

KlappentextSechzehn prima Geschichten von Georgs Geburtstag, von der neuen Lehrerin, von Nicks Entschuldigungsschreiben, von Chlodwigs Umzug, vom Elternabend, an dem nicht die Kinder, sondern die Eltern sich blamieren, und von dem Tag, an dem der kleine Nick eine Geheimbande gründet und Georg, der immer der Chef sein will, die Parole vergisst.
Details
ISBN978-3-257-23904-1
ProduktartTaschenbuch
Einbandart / SetinhaltKartoniert, Paperback
Verlag/Label
Erscheinungsjahr2008
Erscheinungsdatum23.09.2008
Auflage3. Aufl.
Seiten160 Seiten
SpracheDeutsch
Artikel-Nr.5561912
Rubriken
Untergenre8 bis 9 Jahre

Inhalt/Kritik

Vorwort2005 wurden 80 in einem Koffer entdeckte Abenteuer des kleinen Nick DER Kinderbestseller des Jahres mit über 100000 verkauften Exemplaren. Jetzt sind sie in 5 handlichen Halbleinenbänden mit Lesebändchen neu zu entdecken.

Autor

René Goscinny, 1926 in Paris in eine jüdische Familie geboren, 1928 auf einem Frachtschiff nach Argentinien emigriert, wo er bis 1945 aufwächst, sucht sein Glück in New York (wo er die großen Namen der Comics kennenlernt) und findet es in Belgien, später in Paris, wo er am 5. November 1977 stirbt. Seine >AsterixLucky-LukeKleine Nick

Kürzlich von mir besucht