Merkliste
Die Merkliste ist leer.

Sansibar oder der letzte Grund

Roman
TaschenbuchKartoniert, Paperback
192 Seiten
Deutsch
Verfügbare Formate
TaschenbuchKartoniert, Paperback
CHF13.00
HörbuchCompact Disc
eBookEPUBWasserzeichenElectronic Book
CHF10.00
eBookPDFWasserzeichenElectronic Book
CHF9.00
»In einer kleinen Stadt an der Ostsee treffen zufällig sechs Gestalten zusammen: >Der JungeLesenden KlosterschülersVolk der Mitte<.«
CHF13.00
in der Regel innert 2 Werktagen versandfertig oder abholbereit

Informationen

Klappentext»In einer kleinen Stadt an der Ostsee treffen zufällig sechs Gestalten zusammen: >Der JungeLesenden KlosterschülersVolk der Mitte<.«
Details
ISBN978-3-257-23601-9
ProduktartTaschenbuch
Einbandart / SetinhaltKartoniert, Paperback
Verlag/Label
Erscheinungsjahr2006
Erscheinungsdatum26.09.2006
Auflage12. Aufl.
Seiten192 Seiten
SpracheDeutsch
Artikel-Nr.3947411
Rubriken
GenreRomane

Inhalt/Kritik

PrologEin Junge, ein KPD-Funktionär, eine Jüdin, ein Pfarrer, ein Fischer und eine Statue. Und alle haben nur ein Ziel: Deutschland zu verlassen.

Autor

Alfred Andersch, 1914 in München geboren, war nach dem Krieg u. a. Redaktionsassistent Erich Kästners bei der 'Neuen Zeitung', gab zusammen mit Hans Werner Richter die Zeitschrift 'Der Ruf' heraus, nahm an den ersten Tagungen der Gruppe 47 teil und war Herausgeber der literarischen Zeitschrift 'Texte und Zeichen'. Er lebte seit seinem Weggang als Leiter der Redaktion 'radio-essay', die er beim Süddeutschen Rundfunk begründete, als freier Schriftsteller in der Schweiz, wo er 1980 starb.

Kürzlich von mir besucht